Gesucht: Sozialarbeiter/in in Teilzeit

Die TABULA RASA GmbH ist ein anerkannter Träger der Sozialhilfe mit der Dienstleistung Ambulant betreutes Wohnen §§67 ff. SGB XII im Einzugsgebiet HSK. Das ambulant betreute Wohnen nach §§67 ff. SGB XII ist eine intensive Form sozialpädagogischer Unterstützung für Erwachsene, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind, oder sich in gewaltgeprägten Umständen bewegen. Dabei sollen soziale Schwierigkeiten verschiedenster Art überwunden werden. Es handelt sich um eine Einzelfallhilfe im eigenen Wohnraum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung unseres Teams!

Ihr Aufgabengebiet:
– Akquise von neuen Klienten
– individuell gestaltete Bezugsbetreuung mit dem Ziel der Befähigung zurück zur Selbständigkeit (Einzelgespräche, lebenspraktische Beratung/Begleitung, lösungs- und ressourcenorientierte Einzelfallhilfe)
– Unterstützung bei der Sicherung von finanziellen Ansprüchen, Hilfestellung bei Anträgen und Formularen, sowie Kooperation mit Ämtern und Behörden
– Entwicklung einer Tagesstruckturierung und einer beruflichen Perspektive in Zusammenarbeit mit den Klienten
– Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
– Krisenintervention innerhalb der Bezugsbetreuung
– Zusammenarbeit mit dem relevanten Netzwerk des Helfersystems (Drogenberatung, Schuldnerberatung, Bewährungshilfe…)
– Schaffung und Erhaltung von Wohnraum

Wir bieten:
– Team- und Fallberatung, sowie Supervision
– Eine Vergütung nach TvöD
– ein abwechslungsreiches herausforderndes Arbeitsfeld
– flexible Arbeitszeiten, selbständiges Arbeiten und die Möglichkeit ihren Arbeitsplatz mitzugestalten
– Die Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs

Ihr Profil:
Sie verfügen über einen qualifizierten Abschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
Sie sind in der Lage, die Kooperation und Netzwerkarbeit mit Ämtern und Behörden positiv zu gestalten und die Klienten bei der finanziellen Sicherung und anderen Hilfen adäquat zu unterstützen
– Sie stehen der Arbeit mit Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten motiviert gegenüber und pflegen einen ruhigen, selbstbewussten und empathischen Umgang mit ihnen
– Sie besitzen Konfliktfähigkeit, Ruhe in Krisensituationen und ein sicheres Auftreten
– Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und Selbstorganisationsfähigkeit
– Sie sind motiviert an dem Aufbau einer neuen Dienstleistung mitzuwirken
– Sie haben einen Führerschein der Klasse B

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen per Mail oder Post zu.